Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mother Goose

Mother Goose ist in der Literatur weltbekannt. Seit Hunderten von Jahren kennen Menschen vom Kindesalter bis ins hohe Alter die Geschichten und Reime von Mother Goose. Obwohl nie geklärt werden konnte, wer der Erfinder oder die Erfinderin der "Mother Goose" ist, lebt sie doch bis heute in der Literatur und in den Köpfen der Menschen weiter. Angeblich soll eine Frau im 17. Jahrhundert in Boston gelebt haben, die sich bei ihren vielen Kindern Geschichten , Einschlaflieder und Reime ausgedacht und vorgetragen hat. Andere Quellen sprechen davon, daß bereits aus dem 10. Jahrhundert Texte existieren, die mit den Texten der Mutter Gans große Ähnlichkeiten aufweisen.

Wie auch immer, die Reime erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit und haben Millionen Kinderherzen erfreut, sie in den Schlaf geschickt und andächtig zuhören lassen. Viele Autoren, Künstler, Grafiker und Texter haben sich diesem Thema angenommen. Es gibt viele neue Verse die die alten Texte in modernerer Form präsentieren und unzählige Bilder, die zu den entsprechenden Texten entstanden sind. Es ist kein Wunder, daß es bis heute Fan-Clubs von "Mother Goose" gibt.

Der kleine Ausschnitt, den meine Buchsammlung zeigen wird  soll weiteres Interesse wecken sich mit dem Thema  "Mother Goose" zu beschäftigen. Ich versuche einen kleinen Teil der Bücher zu miniaturisieren. Allerdings ist die Seitenzahl der jeweiligen Ausgaben meist so umfangreich, daß ich mich allgemein nur auf maximal 12 Seiten begrenze. Soll es doch nur einen kleinen Eindruck wiedergeben, was man etwa vom Inhalt erwarten kann. Also viel Freude beim zukünftigen Anschauen und Lesen. Indessen können Sie ja schon mal die Leseproben auf meiner Home-Page  www.altekinderbuecher.com anschauen.