Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Alte englischsprachige Kinderbücher

 

 Sicher gibt es heutzutage wunderschöne Kinderbücher/Bilderbücher aus dem englischsprachigen Raum. Da ich mich auf die alten Bücher konzentriere ist zwar für die meisten deutsche Leser die Auswahl nicht so bekannt. Es soll ja auch nur Interesse geweckt werden was die Kinder damals so gelesen haben oder vorgelesen bekamen. Vielleicht wird man in Deutschland von den Autoren und Verlegern wie

 Agnes Pringle, Randolph Caldecott , Walter Crane, Tuck & Sons Ltd, Beatrix Potter kaum etwas wissen. Fragt man einen Jugendlichen nach Potter, dann kommt mit Sicherheit: "Ja, Harry Potter, etliche Bücher und Filme, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, voll krass, Alter"

Ich denke dann aber vor allem an Beatrix Potter, auch an den Film "Miss Potter" oder "Die zauberhafte Welt der Beatrix Potter". Wer weiß denn noch, daß sie mit "The Tale of Peter Rabbit" und etlichen weiteren Kinderbücher Anfang des 20.Jahrhunderts die Kinderaugen zum Leuchten gebracht hat. Selbst heute werden noch diese Bücher in Deutsch veröffentlicht. Im Moment werden diese alten Bücher in meinem Katalog nicht erwähnt, da man ein eigenes Kapitel widmen müßte.

Gleiches gilt zum Beispiel für "Mother Goose". Der Inhalt dieser Bücher war gespickt mit wunderschönen alten Kinderreimen und Illustrationen (viele Autoren und Illustratoren habe dazu ihren Beitrag geleistet) , daß es noch heute viele Fanclubs gibt und eine Menge neue Auflagen in aller Welt und  verschiedenen Sprachen erinnern damit an die alten Bücher  und so mancher Illustrator versucht die wunderschönen alten Reime mit Bildern neu zu interpretieren. Am schönsten für mich sind allerdings die Originale. Dem Thema "Mother Goose" ist ebenfalls einmal über kurz oder lag ein Katalog gewidmet.

 

Aber bleiben wir erst einmal bei denen, die im Katalog

"Alte Englischsprachige Kinderbücher" aufgeführt sind.

 

Randolf  Caldecott illustrierte viele britische Kinderbücher wie

- The House that Jack built

- The Mad Dog

- Sing a Song for Six Pence

- The Three Jovial Huntsman

- The Great Panjandrum himself

- The Fox jumps over the Parson`s Gate usw.

 

 Die große Firma Tuck & Sons war neben vor allem Postkarten der Herausgeber von wunderschönen Kinderbüchern, teilweise in den Serien  "Father Tuck`s Happy Hour Series", "Father Tuck`s Play Time Series" sehr erfolgreich.

Sie wurden veröffentlich durch Raphael Tuck & Sons LTD in London, Paris, Berlin, New York, Toronto usw., außerdem wurden viel Ausgaben in Bayern, zu dieser Zeit führend in der farbige Chromolithographie, gedruckt.

Ausgabe wie

- With Father Tuck in Playtime

- Family Pets

- From many Lands

- Snow-White and Rose-Red

- Rain, Rain, go away

- The Night before Christmas

und viele, viele andere sind heute im einem guten Original kaum zu bekommen.

 

 Aber schauen Sie selbst in Ruhe auf die wunderschönen Ausgaben. Ich bin sicher in nächster Zeit wird dieser Katalog durch weitere Titel erweitert.

 

 

Zur Bildergalerie bitte auf den Bilderrahmen klicken